Das sagt die Wissenschaft über die Wirkung von Yoga…

Mehr als nur gefühltes Wissen „Yoga hilft Menschen, ihren Zustand selbst zu beeinflussen, physisch und psychisch“, dies ist für mich einer der Kernsätze aus einem Vortrag des Neurowissenschaftlers und Mediziners Dr. Sat Bir Singh Khalsa. Das Yoga in vieler Hinsicht positiv wirkt, bestätigen nicht nur unzählige subjektive Erfahrungsberichte, sondern es gibt mittlerweile auch eine ganze … Weiterlesen Das sagt die Wissenschaft über die Wirkung von Yoga…

Wohnzimmer-Yoga

Mein Wohnzimmer...Dein (Wohn)-Zimmer...90 Minuten Zeit, um Yoga zu üben, sich zu entspannen und gemeinsam zu meditieren. Jeden Freitag. Bezahlung nach Selbsteinschätzung. Achtung: Um den Zoom-Link zu erhalten, schreib bitte an innerpeacepolitics@gmx.de mit dem Betreff "Wohnzimmer-Yoga". So funktionieren es: Du bezahlst für jede Stunde, was Dir möglich und angemessen scheint, ganz unkompliziert über PayPal (Name: innerpeacepolitics@gmx.de) … Weiterlesen Wohnzimmer-Yoga

Corona II: Was passiert im Inneren der Gesellschaft?

Angst – Ein paar Gedanken und zwei Übungen Vor ein paar Tagen klingelte ein Postbote an unserer Tür. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals eine Menschen gesehen habe, der so sehr Angst verkörpert hat. Er konnte mich gar nicht ansehen und hielt mir mit weit ausgestrecktem Arm und abgewandtem Gesicht das Gerät zum … Weiterlesen Corona II: Was passiert im Inneren der Gesellschaft?

Kunda…was?!?

Ab dem 6. März unterrichte ich einen Kundalini Yoga-Kurs im Yoga Hub Berlin, einem Treffpunkt für Menschen mit unterschiedlichen Muttersprachen - und natürlich für unterschiedliche Yoga-Stile. Der Kurs ist auf Deutsch, bei Bedarf mit Erläuterungen auf Englisch. Mitmachen Drop-In ist möglich. Komm gerne ca. 10 Minuten früher. Es gibt Tee 😉 Kosten: 10 € Probestunde, … Weiterlesen Kunda…was?!?

Januar, neues Jahrzehnt: Einmal leermachen bitte!

Januar, neues Jahrzehnt - Zeit zum Aussortieren, Über- und Neudenken. Die Debatte um Loslassen oder Festhalten beschäftigt nicht nur mich und meine Oma, sondern die ganze Gesellschaft. Wir müssen ausmisten - alte Denkmuster, Gewohntes und Bequemes - um den Herausforderungen unserer Zeit gewachsen zu sein. Um damit klarzukommen, darf man sich auch mal Zeit nehmen. Zum Beispiel, um zu meditieren und klar im Kopf zu werden. Weiterlesen: https://innerpeacepolitics.com/2020/01/20/januar-einmal-leermachen-bitte/